Übersetzungen und Dolmetscherdienste

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Auftragserteilung an die JPL-Sprachenservice GmbH werden die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der JPL-Sprachenservice GmbH seitens des Auftraggebers anerkannt, ungeachtet aller allgemeinen anderweitigen oder gegenteiligen Bedingungen, auf die vom Auftraggeber von vornherein und ohne Vorbehalte aus- drücklich verzichtet wurde.

1. Wenn bei der Auftragserteilung nicht ausdrücklich andere Konditionen vereinbart und von uns akzeptiert worden sind, müssen Rechnungen 14 Tage nach Erhalt bezahlt werden.

2. Die Nichtbegleichung einer Rechnung zieht vertragsgemäß die Einklagbarkeit der gesetzlichen Zinsen und eventueller durch die Außenstände entstehender Kosten, mindestens jedoch i.H.v. 15% der geschuldeten Haupt-/Rechnungssumme nach sich, wobei dem Auftraggeber der Nachweis nachgelassen bleibt, dass ein solcher Schaden nicht entstanden ist.

3. Übersetzungen für Privatpersonen werden, soweit nicht anders vereinbart, persönlich abgeholt und bei Erhalt sofort in bar bezahlt oder nach Zahlungseingang an den Kunden versandt.

4. Alle Beanstandungen hinsichtlich Qualität und Abgabetermin des Übersetzungsauftrags sind nur innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Lieferung zulässig, wobei das Absende- datum der Reklamation nur dann berücksichtigt werden kann, wenn der Versand per Ein- schreiben mit Empfangsbestätigung erfolgte.

5. Im Falle einer Auftragsannullierung werden Kosten in Auftragshöhe in Rechnung gestellt. Ausgenommen sind Übersetzungsaufträge, bei denen der JPL-Sprachenservice GmbH durch eine frühzeitige Stornierung nachweislich deutlich niedrigere Kosten entstanden sind.

6. Das Vertragsverhältnis und weitere Geschäftsverbindungen zwischen der JPL-Sprachenservice GmbH und dem Auftraggeber unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht unter Ausschluss des internationalen Kaufrechts. Soweit zulässig, gilt für alle Streitigkeiten als ausschließlicher Gerichtsstand für beide Teile der Hauptsitz der JPL-Sprachenservice GmbH in Hamburg, Deutschland.



Disclaimer und Privacy Statement

1. Inhalt des Onlineangebotes
Die JPL-Sprachenservice GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die JPL-Sprachenservice GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der JPL-Sprachenservice GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die JPL-Sprachenservice GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der JPL-Sprachenservice GmbH liegen, würde eine Haftungs- verpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die JPL-Sprachenservice GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Die JPL-Sprachenservice GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat die JPL-Sprachenservice GmbH keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der JPL-Sprachenservice GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Die JPL-Sprachenservice GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der JPL-Sprachenservice GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der JPL-Sprachenservice GmbH. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der JPL-Sprachenservice GmbH nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Wir nutzen uns übermittelte personenbezogene Daten, um auf Ihre Anfragen zu antworten und um Ihnen Informationen über unser Leistungsangebot zukommen zu lassen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Es sei denn, dies ist für unsere geschäftliche Tätigkeit erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben. Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. Wir behandeln Ihre Daten mit der gesetzlich vorgeschriebenen und von Ihnen erwarteten Vertraulichkeit.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.